e5 Auditierung

Am 04. September 2017 fand das e5 Audit durch die e5 Kommission unter der Leitung des Herrn Ing. Mag. Alfred König von der Energie Agentur Steiermark im Rathaus Lassee statt.

Mit dem Ergebnis der ersten Auditierung mit drei e`s gelang ein sehr guter Einstieg in das e5-Programm, der auf ein bereits langjähriges Engagement in Energieeffizienz und Umweltschutz hinweist.

Das Ergebnis der e5-Auditierung 2017 enthält unter anderem eine Bewertung der sechs Handlungsfelder Entwicklungsplanung und Raumordnung, kommunale Gebäude und Anlagen, Energieversorgung und Infrastruktur, Mobilität, Struktur und Organisation sowie Kommunikation und Koordination.

Die Marktgemeinde Lassee erreichte einen Umsetzungsgrad von 53,1 %. Dieser entspricht einer Auszeichnung von drei e´s.

Die e5 Kommission ersucht um eine erfolgreiche Fortführung des Programmes mit zahlreichen Umsetzungen.

Region Marchfeld: Unsere Region blüht auf: gemeinsam bewereben wir uns für die Landesausstellung 2021