Was ist das e5 Programm?

Am 10. Juni 2015 hat der Gemeindevorstand beschlossen, dem e5 Programm beizutreten. Uns geht es darum, den schon lange eingeschlagenen Weg der nachhaltigen Klimaschutzarbeit fortzusetzen. e5 unterstützt uns, Projekte in den Bereichen Energie und Mobilität zu entwickeln und umzusetzen. Zudem erlaubt es das Programm, deren Umsetzung nach europäischen Kriterien zu evaluieren. Der effiziente Umgang mit Energie und die steigernde Lebensqualität in unserer Gemeinde kommt damit der gesamten Bevölkerung zu gute.

Das e5-Programm für energieeffiziente Gemeinden unterstützt Kommunen bei einer nachhaltigen Klimaschutzarbeit. Das Ziel ist es, langfristige Maßnahmen zu setzen und deren Wirksamkeit zu evaluieren.

Kaum eine andere Initiative kann auf Gemeindeebene einen ähnlich erfolgreichen, umfassenden und konsequenten Ansatz vorweisen. Mit e5 erhalten Gemeinden Hilfsmittel und Unterstützung, um ihre Energie- und Klimaschutzziele festzulegen und zu erreichen.

Angelehnt an Qualitätsmanagementsysteme ist das e5-Programm als ein Prozess zu verstehen, in dem folgende Schritte stattfinden:

  • Schwachstellen aufdecken und Verbesserungspotenziale identifizieren

  • Verbesserungsprozess in Gang setzen

  • Strukturen und Abläufe zur erfolgreichen Umsetzung von Energieprojekten aufbauen und/oder verstärken

  • Mitwirkung der Bevölkerung an energiepolitischen Entscheidungen und Aktivitäten ermöglichen

Wesentliche Programmelemente

  • Berücksichtigung aller energierelevanten Handlungsfelder von Gemeinden (kommunale Gebäude und Anlagen, Ver- und Entsorgung, Mobilität, Entwicklungsplanung, interne Organisation, Kommunikation, Kooperation) Schrittweise Verbesserung der Energieperformance durch klar identifizierbare Teilziele

  • Aufbau von Strukturen und Vernetzung von AkteurInnen innerhalb der Gemeinde (Politik, Verwaltung, BürgerInnen, Betriebe, Initiativen etc.) sowie der Erfahrungsaustausch zwischen den Gemeinden

  • Qualifizierung und Unterstützung kommunaler AkteurInnen bei Planung und Umsetzung von Maßnahmen durch das e5-BeraterInnen-Netzwerk

  • Regelmäßige interne und externe Erfolgskontrolle sowie die Auszeichnung der Gemeinden entsprechend ihrem Erfolg

Nähere Informationen finden Sie auch unter:

www.e5-gemeinden.at oder www.energiebewegung.at

 

 

 

Region Marchfeld: Unsere Region blüht auf: gemeinsam bewereben wir uns für die Landesausstellung 2021