Stellenausschreibung der Marktgemeinde Lassee als Klärfacharbeiter/in

Stellenausschreibung

Zahl: 011-5-5/2024

Die Marktgemeinde Lassee schreibt folgenden Dienstposten zur Besetzung aus:

Klärfacharbeiter/in 
(Dienstzweig Nr. 6, Klärfacharbeiter/in)

 

Anstellungsbeginn:               ehestmöglich

Beschäftigungsausmaß:       Vollzeit / 40 Wochenstunden

Dienstort:                                Rathaus Lassee / Obere Hauptstraße 4, 2291 Lassee

 

Das Dienstverhältnis wird vorerst auf die Dauer von 6 Monaten befristet abgeschlossen und bei zufriedener Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert. Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl. 2420 i.d.g.F. in der Entlohnungsgruppe 3, bei entsprechender Qualifikation in der Entlohnungsgruppe 5. Die Einstufung bzw. Entlohnung richtet sich nach den anrechenbaren Vordienstzeiten inkl. aufgabenspezifischer Zulagen.

 

Tätigkeitsfeld:

·      Betreuung der Abwasseranlagen, Hebewerke sowie der Kompostanlage

·      Mitarbeit im Altstoffsammelzentrum

·      Instandhaltungsarbeiten an den gemeindeeigenen Gebäuden

·      Winterdienst (Räum- und Streuarbeiten)

·      Betreuung der Hackgutheizanlagen

·    Unterstützung bei der Ausübung aller anfallenden Tätigkeiten im gesamten Gemeindegebiet wie z.B. Grünraumpflege, Pflege der Straßen und Nebenanlagen, Spielplätze usw.

 

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

·      Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft zu einem EU/EWR-Mitgliedsstaat

·      Einwandfreies Vorleben, insbesondere strafrechtliche Unbescholtenheit (bei Aufnahme ist eine Strafregisterbescheinigung vorzulegen) 

·      Persönliche, fachliche und gesundheitliche Eignung

·      Für männliche Bewerber: abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst

 

Ihr Profil:

·      Abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung 

·      EDV-Kenntnisse

·      Abgelegte Klärfacharbeiterprüfung bzw. die Bereitschaft zur Ablegung derselben innerhalb von drei Jahren

·      Führerschein Gruppe B, C/C1 und F erwünscht

 

Wir erwarten uns:

·      Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

·  Bereitschaft zur Leistung von Überstunden sowie Bereitschaftsdienst auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen (z.B. Winterdienst, Störungseinsatz, Kanalgebrechen, ...)

·      Selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Einsatzfreude 

·      Teamfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreicher und vielseitiger Tätigkeit sowie der Perspektive zur fachlichen Weiterbildung.

 

Wenn Sie den Umgang mit der Bevölkerung schätzen und direkt am Geschehen in unserer Gemeinde mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben/Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Ausbildungs- und Berufspraxisnachweise, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregisterbescheinigung) mit dem Betreff „Bewerbung 011-5-5/2024“ bis 18.08.2024 an die Marktgemeinde Lassee, bevorzugt per E-Mail an gemeinde@lassee.gv.at oder postalisch an 2291 Lassee, Obere Hauptstraße 4.

 

 

Der Bürgermeister 

Roman Bobits

 

 


Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie ausdrücklich der automationsunterstützten Verarbeitung Ihrer Daten zum angegebenen Zweck durch die Marktgemeinde Lassee zu und erklären sich bereit, an einem Auswahlverfahren (z.B. Vorstellungsgespräch) teilzunehmen.

27.06.2024