Stellenausschreibung Marktgemeinde Lassee als Buchhalter/in

stellenausschreibung

Zahl: 011-5-6/2024

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Marktgemeinde Lassee schreibt folgenden Dienstposten zur Besetzung aus:

Buchhalter/in 
 (Dienstzweig Nr. 71, Verwaltungsfachdienst)

 

Anstellungsbeginn:               ehestmöglich

Beschäftigungsausmaß:       Vollzeit / 40 Wochenstunden

Dienstort:                                Rathaus Lassee / Obere Hauptstraße 4, 2291 Lassee

 

Das Dienstverhältnis wird vorerst auf die Dauer von 6 Monaten befristet abgeschlossen und bei zufriedener Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert. Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl. 2420 i.d.g.F. in der Entlohnungsgruppe 5. Die Einstufung bzw. Entlohnung richtet sich nach den anrechenbaren Vordienstzeiten.

 

Tätigkeitsfeld:

·      Kunden- und Lieferantenbuchhaltung, Kassenverwaltung

·      Haushaltsüberwachung und Kostencontrolling

·      Laufende buchhalterische Abstimmungsarbeiten und Kontenpflege

·      Mahnwesen und Stammdatenpflege

·      Allgemeine Verwaltung

·      Meldewesen und Bürgerservice

·      Abgabenwesen

 

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

·      Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft zu einem EU/EWR-Mitgliedsstaat

·      Einwandfreies Vorleben, insbesondere strafrechtliche Unbescholtenheit (bei Aufnahme ist eine Strafregisterbescheinigung vorzulegen) 

·      Persönliche, fachliche und gesundheitliche Eignung sowie gute Deutschkenntnisse

·      Für männliche Bewerber: abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst

Ihr Profil:

·      Abgeschlossene kaufmännische Schulbildung

·      Sehr gute EDV-Kenntnisse

·      Fundierte Buchhaltungskenntnisse und einschlägige Berufserfahrung

·      Kenntnisse im Verwaltungs-, Abgaben- und Finanzrecht sowie Gemeindedienstrecht und Gemeindebuchhaltung nach VRV 2015 von Vorteil

·      Abgelegte Gemeindedienstprüfung bzw. Bereitschaft zur Ablegung derselben innerhalb von drei Jahren ab Aufnahme

 

Wir erwarten uns:

·      Persönliche und zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft zu Mehrleistungen und Überstunden (insbesondere bei Wahlen, Sitzungen, Veranstaltungen, …)

·      Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

·      Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Termintreue

·      Teamfähigkeit

·      Belastbarkeit und Stressresistenz

·      Freude am Kontakt mit der Bevölkerung, Offenheit und Objektivität

·      Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

 

Wir bieten Ihnen:

Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreicher und vielseitiger Tätigkeit sowie der Perspektive zur fachlichen Weiterbildung.

 

Wenn Sie den Umgang mit der Bevölkerung schätzen und direkt am Geschehen in unserer Gemeinde mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben/Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Berufspraxisnachweise, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregister-bescheinigung) mit dem Betreff „Bewerbung Buchhaltung 011-5-6/2024“ bis 18.08.2024 an die Marktgemeinde Lassee, bevorzugt per E-Mail an gemeinde@lassee.gv.at oder postalisch an 2291 Lassee, Obere Hauptstraße 4.

 

Der Bürgermeister

Roman Bobits

01.07.2024